Aktionen
Kommentare 11

14. Dezember 2022 – Let’s try again…

Uiuiui, das war jetzt aber eine lange Pause! Wenig Zeit, kaum Lust, keine Ideen, viele Alternativen… so war das. Vermisst habe ich es schon ein wenig: das Werkeln und das Bloggen. Also: let’s try again!

Anlass für den Neuanfang war: ich brauchte Weihnachtskarten. Und Gelatinedruck geht ja eigentlich immer. Mit Sternen wollte ich drucken, denn das ist ja schließlich das Weihnachtsmotiv schlechthin! Was für ein Zufall (und Glück für mich!), dass das Thema des MittwochsMix von Michaela und Susanne im Dezember „Sterne & Fransen“ ist! Also holte ich mir einen ganzen Nachmittag lang Sterne vom Himmel- äh, von der Gelatineplatte! Das kam dabei raus:

Gelatinedruck ohne Eskalieren geht kaum! Hier seht ihr 6 meiner insgesamt über 20 Karten…

Drei davon ein bisschen größer, dann sieht man das Gefunkel besser… 😉

Die Schablonen sahen nachher so hübsch aus, dass auch noch Karten daraus entstanden sind:

Von hinten mit Goldfäden benäht…
Ein Drehstern…
Mit Transparentpapier hinterklebt…

Und was ist jetzt mit den Fransen??? Gemach, gemach, die kommen noch! Als fransige Stoffsterne!

Noch liegen sie unschuldig und weiß auf der Gelatineplatte…

…aber schon bald zieren sie meine schönen Karten. Aufgenäht  mit Glitzergarn:

Manche habe ich auch noch bestempelt.

Na, genug gefranst?

Einen fransigen Sterneabdruck gibt es auch noch:

Sieht auch ganz nett aus.

Meine selbstgemachte Gelatineplatte hat übrigens wieder unglaubliche 2 Jahre (fast) gehalten! Hier habe ich sie hergestellt. Diesmal war ich wohl ein bisschen zu rabiat und sie ist an einigen Stellen eingerissen. Ich habe also versucht, sie einzuschmelzen und neu zu gießen…

Hat super geklappt! Der leichte Rosastich stört keinen großen Geist…

Gut verstaut in meinem kalten Schlafzimmer wartet sie nun auf einen neuen Einsatz.

So, und ich probiere jetzt mal was aus… Nächste Woche mehr dazu. 😉  Bis denne!

11 Kommentare

  1. Liebe Andrea, was für eine Augenweide! Wie schön, Dich werkeln zu sehen und solch schönen Sterne beim Entstehen zu erleben.
    Eine frohe Adventszeit
    Liebe Grüße Christiane

  2. Wie schön, dass du wieder mitmixt! Und dann noch mit so schönen Sternenkarten, die wären auch glatt bei der Adventspost durchgegangen. Viel Freude beim Verschicken und herzlichen Mittwochsdank.
    Michaela

  3. Deine Sterne mit den Fransen und dem Gold sind sehr schön geworden. Ja, damit hättest du gut in eine Advent-Post-Gruppe gepasst. Mach weiter. Ich bin seit einiger Zeit auch nur noch im Schneckentempo dabei, weil ich Zeug zu machen habe, was mich am Basteln hindert. Aber das wird sicher irgendwann wieder besser.

    liebe Grüße
    ela

  4. Und dann landet doch so ein Stern heute auch in meinem Briefkasten!! Liebe Andrea, Du hast mir heute so eine Freude gemacht!! Dass ich eine Deiner wunderbaren Werke hier bei dieser Adventspost dabei habe, ist ein großes Geschenk. Danke sehr !!

  5. liebe andrea, hätte ich mal gestern hier geschaut, wäre mir einiges grübeln erspart geblieben ;))! deine sterne sind wundervoll und ich freu mich riesig, einen davon hier jetzt an meiner weihnachts-pinnwand hängen zu haben. vielen, vielen dank!!
    liebe grüße
    mano

  6. Dein Überraschungsstern hat mich soooo gefreut heute! Wie schön, dass du wieder am Kreativtisch gelandet bist, denn du gestaltest immer so wunderbare Dinge, und es ist immer so schön, dir hier im Blog beim Machen über die Schulter zu schauen!
    Richtig toll, dass du das Adventspost-Format gewählt hast, so hat deine wunderschöne Karte schon einen sicheren Platz in meinem späteren Sternenzeltbuch!
    Ganz lieben Dank für die Karte und deine netten Worte,
    Beste Grüße – Ulrike

  7. Oh, liebe Andrea!!! Es lohnt sich doch tatsächlich ab und zu, mal in den Briefkasten zu schauen. VIELEN, LIEBEN DANK für die Extrapost!! Die gefällt mir in Natura noch viel besser als virtuell. Eine schöne Überraschung, die in der Planetenpost einen sicheren Platz findet. Hast du sehr gut gemacht 🙂 Auch der Kalenderspruch ist genial.

    Bleib wie du bist und
    schöne Feiertage wünscht

    ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*