Aktionen, Bastelkram
Kommentare 3

29. März 2021 – stilvoll naschen

Ein Ausspruch meiner lieben Mama sorgt noch heute bei meinen Kindern für Erheiterung: „Wenn schon naschen, dann gesund naschen!“ Für das Wochenthema „Schokolade“ bei SusannesJahr der Miniaturen“ habe ich diesen Satz etwas umgeändert in: „Wenn schon naschen, dann stilvoll naschen“. Und für dieses stilvolle Naschen habe ich Hüllen gezaubert. Kleine Hüllen, für kleine Schokolädchen – wir sind ja hier bei den Miniaturen! Das ist jetzt übrigens unbezahlte Werbung! Natürlich kann man auch jede andere Schokolade verschönern…

Aus meinem unendlichen Vorrat an Gellidrucken (und anderen Papieren) habe ich Hüllen gebastelt und darauf passende Wörter bzw. Sätze aus Büchern geklebt.

Also…ähem…es sind viele Hüllen geworden…

…wirklich viele! Ich dachte mir, in diesen schwierigen Zeiten sollte man dringend stilvoll naschen!!!

Richtig viel naschen!!! Und andere zum Naschen verführen!

Ihr seht schon, ich war so richtig in Fahrt… Und wo ich schon dabei war, habe ich für die großen Tafeln auch noch gleich Hüllen gemacht. Die sind übrigens ebenfalls (gerade noch so) Miniaturen!

Bei den großen Tafeln habe ich aber nicht ganz so übertrieben…

Dafür hat mich aber noch ein kleines Teufelchen geritten… In meinen alten „Ratgeber für Haus und Familie“-Heften aus den 60er Jahren habe ich immer mal wieder Werbung für „Darmol Abführschokolade“ gesehen. Leute, ich könnte mich da wirklich wegschmeißen!!! Wer denkt denn bitte bei Schokolade an Abführmittel??? Und so musste ich einfach zwei Collagen daraus machen:

Na, hoffentlich nascht sie mal nicht zu viel davon, die Dame!

Das ist also mein Herzblatt! Meine Nummer 13!

3 Kommentare

  1. Liebe Andrea, hier kam der Umschlag Samstag an, und Sonntag waren alle drei kleinen Täfelchen weggeputzt. Ich darf aber zu meiner Entschuldigung sagen, dass ich sie nicht alleine vernascht habe! Aber was für eine herrliche Idee und mit so wunderschönen Papieren nicht nur Gaumfreude, sondern Augenweide! Ein Traum! Und weil die Täfelchen ja doch gut zu verputzen sind, bin ich auch gar nicht in ein „Fresskoma“ gefallen, wie das deine Dame auf der mitgeschickten Karte suggeriert 😉 Da habe ich also alles richtig gemacht, hihi.
    Lieben Dank dir für diese superschöne und leckere Überraschung! Das war ein Genuss!
    Auf bald und LG. Susanne (und an Abführschokolade mag ich gar nicht denken….igitt)

  2. Liebe Andrea,
    was ist das für eine wundervolle Idee. Die kleinen Verpackungen sehen so schön aus.
    Und Schokolade als Abführmittel. Da musste ich ja doch lächeln. Mir gefällt auch die letzte Collage sehr. Einfach alles toll.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Monika

  3. was für eine tolle idee!! und dann noch mit so schönen papieren und fröhlichen texten – „müßiggang ist löblich“ gefällt mir am besten! die darmol-werbung ist echt der renner!!!
    liebe grüße
    mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*