Aktionen
Kommentare 5

29. Juli 2020 – Ich mach mal blau…

Blaumachen, nichts tun, faulenzen, untätig sein……das ist gerade eine große Sehnsucht von mir! Und deshalb ist für drei bis vier Wochen Pause hier bei mir. Ich mach einfach mal blau. Davor habe ich aber noch passende Karten zum Juli/August MittwochsMix-Thema „Blau & Sehnsucht“ von Susanne und Michaela gemacht.Auf eine Collage aus verschiedenen blauen Papieren habe ich lauter Synonyme fürs „blaumachen“ gestempelt.Bei einer anderen Version habe ich die Namen diverser Blautöne aufgestempelt.Zu guter Letzt habe ich die Karten noch bestickt und mit pinkfarbenen Faden umnäht.Zwei große Karten mit „Blaumachen“-Synonymen…… und eine mit verschiedenen Blautönen sind entstanden und auch schon auf Reise gegangen. Als Anstiftung zum blaumachen sozusagen.Eine kleine Karte habe ich auch noch gemacht.… die hat in meinem Kartenständer Platz gefunden.Nun freue ich mich so sehr darauf, Müßiggang zu betreiben, zu bummeln, mir schöne Tage zu machen, mich treiben zu lassen…Macht’s alle gut und bis bald!

5 Kommentare

  1. Eine wundervolle Sehnsucht, die unbedingt gepflegt werden will, Andrea! Und die Karte ist eine gute Erinnerung, dass nicht nur ausgiebigst im Sommer, sondern auch zwischendurch, also unterjährig, zu tun 🙂 Hab es fein in deiner Blauzeit…äh….Auszeit…genieße den Sommer und die nächsten Wochen und bis bald! LG. susanne

  2. Oh ja, dieser Sehnsuch solltest du unbedingt nachgehen. Ich mache nächste Woche auch mal Pause (aber mit Vorbereitung). Ganz ganz fein, deine Karte und ich spüre gerade Sehnsuch nach so einem Kartenhalter….
    Mittwochsdank und liebe Grüße
    Michaela

  3. Ich habe eine dieser Kleinode gerade aus meinem Briefkasten gefischt!!!! Wie herrlich und ganz und gar wunderbar, liebe Andrea! Ich danke dir von Herzen! Blaumachen geht immer und überall, nur meist nicht weit weg vom Werkeltisch 😉 Tausend lieben Dank! Hab es fein und ja: eine tolle Kreativfreundschaft und -austausch! <3<3<3
    Lieben Gruß. Susanne

  4. Mach mal alles das, was du auf der tollen Karte festgehalten hast – ich wünsche dir richtig schöne, unglaublich faule Urlaubstage!
    Herzliche Grüße – Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*