Aktionen, Mustermittwoch
Kommentare 7

19. Dezember 2018 – Die Pausen zwischen den Noten…

Sozusagen auf den letzten Drücker habe ich es geschafft, etwas zum Dezemberthema „Musik“ des Mustermittwochs zu mustern.

Mir ist grad so sehr nach Pausen… und es gibt tatsächlich Menschen, die finden, dass Musik durch Pausen zwischen den Noten entsteht… Also dreht sich heute (fast) alles um die Pausen.

Aber beginnen wir mal von vorne; nämlich mit den Notenlinien:

Mal schaun, was man mit denen alles anstellen kann… ein nettes Karomuster ist auch dabei:

Der Violinschlüssel darf natürlich nicht fehlen:

Rundherum geht auch…

Jetzt kommen sie, meine Pausen! Zuerst die Ganzen (oder die Halben); das kann man so noch nicht sagen…

Dann die Viertelpausen… Die gefallen mir am besten. Vielleicht weil ich immer so in Eile bin und es für eine ganze Pause nicht reicht 😉

In Schwarz gefallen sie mir noch besser:

Und zum Schluss die kleinen Achtelpausen:

Nun eine kleine Komposition aus den einzelnen Teilen in meinem Musterbuch:

Zum Schluss ist daraus noch eine „Pausenkarte“ auf geweißtem Notenpapier entstanden:

Zeit für eine Pause! Ob Ganze, Halbe oder Viertel… das wird sich noch zeigen…

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!!!

7 Kommentare

  1. Oh ja, da schwimmen wir ja heute ganz auf einer Wellenlänge. Pausen…………….
    sehr sehr schön deine Umsetzung als Stempel und in Gedanken.
    Wünsche eine ganz entspannte Pausenzeit und frohe Weihnachten
    Michaela

  2. Ulrike Kschonsek sagt

    Dir auch FROHE WEIHNACHTEN. Hab eine große Freude an Deinem Blog!! Der Tipp kam übrigens von einer gemeinsamen Freundin, Irina.
    Ganz herzliche Grüße & schöne Feiertage.
    Bin schon sehr gespannt auf Deine weiteren Beiträge in 2019.
    Ulrike

  3. Oh ja, das sind sehr schöne Pausen. Ganz besonders gefällt mir die Stille zwischen den Noten.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Monika

  4. Ganz genial erdacht, liebe Andrea! Und mit der Schnitzerei hast du dir selbst eine Pause gegönnt…mich entspannt das Schnitzen nämlich immer ungemein. Die kleine Viertelpause ist so elegant!
    Liebe Grüße Ulrike

  5. die pausenkarte ist soooo toll geworden!!
    ich bin so begeistert von deinem notenschlüssel! ich hatte auch versucht, einen zu schnitzen, bin aber kläglich gescheitert…
    ein sehr schöner mumi-beitrag!
    liebe grüße
    mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*