MailArt
Kommentare 5

15. Oktober 2018 – Ein traumhaftes Büchlein…

Die Sommerpost mit ihren schönen Traumreisecollagen ist nun schon seit einiger Zeit vorbei. Lange standen die Collagen, die ich euch hier und hier vorgestellt hatte, auf meinen Fensterbrettern. Aber was sollte ich anschließend mit ihnen machen? Alle aufzuhängen ging nicht. Da fiel mir ein, dass ich bei meiner allerersten Postkunstaktion, zu Weihnachten 2016, alle Karten zu einem Büchlein gebunden hatte. Und zwar mit der „Single Sheet“-Bindung.

Und genau das habe ich jetzt mit all den Collagen gemacht. Geordnet sind sie nicht in der Reihenfolge, in der sie bei mir eintrudelten, sondern wie sie meiner Meinung nach zueinander passen.

Für die beiden „Buchdeckel“ habe ich zwei Collagen auf Holz gewählt. Nun ist es ein wahrlich stabiler Bucheinband!

Carmens Irlandcollage ist das Cover meines traumhaften Büchleins.

Dann kommt „der See der Freudentränen“ von Elvira.

Mein „Urlaubstip für Sie“ entführt uns nach Skandinavien.

Eine Zusatzcollage, die ich ganz überraschend von Martina bekommen habe, folgt als nächstes.

Katharina träumt vom Meer und von Thailand.

Mano nimmt uns nun mit auf ihre Norwegenreise.

Mit Margit hatte ich einen Extratausch vereinbart und sie hat mir diese Collage geschickt.

Vom Meer kann man nie genug bekommen. Deshalb schickt Michaela uns wahlweise ans Karibische oder ans Kaspische Meer.

Utas Sandmann hält schon den Traumsand bereit…

… und eine Zusatzcollage.

Katja fährt mit ihrem traumhaften Bully an die Ostsee.

In einer „geheimen Verlosung“ hat mich Ela auserkoren, ihren Meerjungmann zu erhalten! 😀 Ich Glückliche!

Die letzte Collage ist „andersrum“, da sie ja die Rückseite meines Büchleins bildet.

Und was passt als Ende besser, als eine Traumreise zum Mond?!

Ich bin seeeehr zufrieden mit meinem traumhaften Collagenbüchlein und habe schon oft darin geblättert. Vielen Dank nochmal an alle für ihre tollen Werke!!!

5 Kommentare

  1. Irina Baumgärtner-Schweizer sagt

    Eine schöner als die andere!!!!! Das Büchlein ist dir sehr gut gelungen. Meine Sommerpost hab ich im Bad aufgehängt…dann hab ich das ganze Jahr Italien-Feeling:-)

  2. das glaub ich gut und gern, dass du dieses buch so gern in die hand nimmst und durchblätterst! meine collagen sollen eine extrakiste a la tabea bekommen, aber wahrscheinlich habe ich erst nach weihnachten zeit dafür…
    liebe grüße
    mano

  3. Du warst aber auch wirklich in einer traumhaften Collagegruppe, wie toll, mit dir in diesem Buch zu blättern und alle noch einmal zu sehen!
    Liebe Grüße Ulrike

  4. Wunderschön, so in einem Buch… Das einzige, was mich davon abhält, ist, dass ich doch die eine oder andere Collage mal ne Weile irgendwo hängen oder stehen haben möchte… Mal schauen… Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*