Aktionen, MailArt
Kommentare 15

29. Juli 2018 – Mein Sommerpostbüchlein

Zwölf Traumreise-Collagen habe ich für die diesjährige Sommerpost erwerkelt. Hier habe ich schon über ihre Entstehungsgeschichte berichtet. Ganz unterschiedlich sind sie geworden und der Gedanke, mich ganz von ihnen zu trennen, gefiel mir nicht so recht. Ich wollte wenigstens eine kleine Erinnerung behalten. So ist die Idee zu diesem Sommerpost-Themenheft entstanden. Ich habe ich die Collagen – noch ohne Text und Stickerei – eingescannt und ausgedruckt. Dann habe ich die „Duplikate“ ebenfalls bestickt und mit „Teebeutelzitaten“ versehen. So wurde den schnöden Kopien ein wenig Leben eingehaucht. 😉

Aus ihnen habe ich dann mein 15fünfzehn Heft „Traumreise-Collagen“ gebunden:

Das Titelblatt und die Rückseite habe ich genau wie die Umschläge für die Sommerpost gestaltet.

Da ich keine „gestern habe ich den Zufall getroffen „- Karte mehr hatte, ist die erste Seite etwas anders geworden als meine Sommerpostkarten. Das macht aber gar nix. Discover more in your own way!

Die nächsten Seiten bestehen aus meinen zwölf Collagen, bzw. den Kopien von ihnen. Klar sind die Originale viel schöner aber ich habe nun meine Erinnerung!

Zum Schluss kommt noch das Zitat, das auch auf der Rückseite der Sommerpostkarten steht. Ebenfalls auf einen Teebeutel getippt.

Ich gebe zu, dieses 15fünfzehn Themenheft ist jetzt nicht das Neuste vom Neuen. Aber für mich ist es eine sehr schöne und wichtige Erinnerung an meine Collagenwerkelei für die Sommerpost 2018!

Christine sammelt auch im Juli 15fünfzehn Themenhefte. Da schicke ich meines jetzt hin… Und diesmal ist es sogar ein Heft geworden! 😉

15 Kommentare

  1. Irina Baumgärtner-Schweizer sagt

    Eine tolle Erinnerung an deine Werke…die Karten so nebeneinader zu sehen ist unglaublich schön…meine Italia Karte 🗺 hat einen Ehrenplatz bei mir…Danke nochmals für das bezaubernde Kunstwerk 😘

  2. Das Heft bzw. Sommerpost ist ja der Megahingucker, so vielseitig und interessant. Da kann ich nur gratulieren für so tolle Collagen.
    LG
    Sigrid (lilaperle58)

  3. Durch das Besticken sind auch die Drucke deiner so gelungenen Collagen zu Originalen geworden! So hast deine Sommerpost-Arbeiten alle doch noch behalten und wirst sicher noch oft in diesem Themenheft blättern!
    Liebe Grüße Ulrike

  4. Ich bin begeistert!! So tolle Collagen und dann auch noch das Heft dazu! Allerherzlichsten Dank für’s Verlinken und liebe Grüße aus Kuba schickt
    Christine

  5. Slo sagt

    Wow !!!
    Das ist ja eine wunderbare und gekonnt umgesetzte Idee 🙂
    Einen lieben Sommergruß, Slo

  6. ich hab dir gerade schon zur entstehung deiner sommerpost geschrieben (sie ist grandios!!) und ergänze jetzt hier noch, dass ich die idee eines büchleins nachmachen werde, weil das ganz toll ist!
    liebe grüße
    mano

  7. mein_wintergartenatelier sagt

    Ich bin beeindruckt. Das ist ein wunderschönes Buch geworden. Deine Serie kommt dadurch optimal zur Geltung. Vielleicht werde ich diese Idee auch umsetzen.
    Liebe Grüße Carmen

  8. Deine Traumreisen sind wirklich allesamt toll und verlockend. Das Meer spielt immer eine große Rolle.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (P.S. Nein, die Eye-Poetry-Reihe ist nun beendet. Aber mein Monatsmotto bietet wie heute auch immer den Ansatzpunkt für eine kreative Auseinandersetzung mit dem Thema oder einem Gedicht).

  9. wow. ich bin ganz begeistert von den tollen Collagen. Das mit der Marionette ist ja eine lustige Idee….aber auch die vielen anderen.

    Die Idee mit dem Buch aus allen ist wundderbar.

    Viele Grüße
    Clara

  10. Superschön! Und ich kann nur zu gut verstehen,dass du daran eine Erinnerung behalten möchtest.
    VG Karen

  11. Cool gemacht! Ein richtiger Eyecatcher :))) Danke für die Inspiration mit der schönen Idee! :))) Hab eine gute nacht und viele liebe Grüße ausm lifestyle hotel südtirol 😉 Ciaoi 😉 Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*