MailArt
Kommentare 4

4. April 2018 – Frühlingspost ist da!

Nun befinden wir uns schon in Woche drei der Frühlingspost, einer Postkunstaktion von Michaela und Tabea.

Das Thema lautet diesmal Walzendruck: Mit einer selbstkreierten Walze sollen Muster auf ein A3 Papier gedruckt und in einer einem zugewiesenen Woche an 9 andere Teilnehmer aus der Gruppe verschickt werden. Grundlage ist zunächst die Farbe „sanfter Morgentau“, die es zwar fertig gemischt im Baumarkt gibt, doch Selbstmischen war ausdrücklich erwünscht… Ich bin zwar erst als zehnte und letzte dran aber drei Papierchen sind schon bei mir eingetrudelt:

Den Anfang machte Saskia aus Tönisvorst (ohne Blog).

Den „sanften Morgentau“ hat sie nur als Teilfarbe in den Hintergrund einfließen lassen, zusammen mit Gelb, Blau und Grün. Das gefällt mir gut und passt toll zum wilden Kreismuster!

Iris aus Dresden (ohne Blog) verschickte ihren Druck auf Transparentpapier. Das sollte die Leichtigkeit des Morgentaus im Frühling symbolisieren:

Der Morgentau ist hier ganz dezent aufgetupft. Eine Faltanleitung für ein Windlicht war auch dabei. Wer weiß, vielleicht wird ja eins draus…

Kerstin aus Weinheim hat ihrem Druck den Titel „Heimat“ gegeben und einen sehr schönen Brief dazugeschrieben. Als ich ihren Umschlag aufmachte, dachte ich: „Ups… „: Kerstin hat einen perfekt gemischten, original Morgentau-Ton als Hintergrund. Ich habe meinen ja nach Fotos aus dem Internet selbst gemischt und fand ihn auch ganz schön und gut getroffen. Hmmm, wenn ich jetzt den richtigen Farbton sehe, muss ich schon sagen: deutlich anders! Tja, liebe Gruppe 2, damit müsst ihr jetzt leider leben…

Aber nun zurück zu Kerstins Werk. Wunderschön ist ihr Blatt geworden, mit den schönen Zweigen und Blüten!

Nun bin ich gespannt, was der Postbote mir noch so bringt…

4 Kommentare

  1. Hach ist das schön, wenn man das dann so bei wem anders sieht. Ich freu mich, dass es Die gefällt!
    LG kerstin

  2. Eben habe ich auch meinen 3. Walzendruck aus dem Briefkasten gefischt… schaue bei dir vorbei und bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich alle Teilnehmer das Thema angehen. So bleibt es spannend, zu schauen, was in anderen Gruppen so gearbeitet wird.
    …. und du bist schon fertig, obwohl du noch Zeit hast, alle Achtung! Bald mache ich mich auch dran.
    Liebe Grüße Ulrike

  3. oh sind die alle schön und so verschieden! Hach, die Aktion ist schon toll. Mein Morgentau war auch dezent abweichend von der vorlage, auch selbstgemischt, aber, hei, da müssen die andern durch. Grins. Vielfalt belebt.
    Liebe Grüße! Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*