Aktionen
Kommentare 7

13. Dezember 2017 – Streifenexperimente…

Das Thema von Michaelas Mustermittwoch im Dezember lautet: „Streifen“

Für meine (noch nicht verschickte) Adventspost habe ich zwar genügend Streifen verarbeitet und einen gestreiften Stempel habe ich auch schon geschnitzt. Aber trotzdem wollte ich für den Mustermittwoch noch ein paar Streifenversuche wagen. Hier kommen sie:

Auf ein Stück Papprolle (von einem Geschenkband) habe ich Moosgummistreifen geklebt. Schon hatte ich einen Streifenrollstempel.

Etwas wackelig, die Angelegenheit. Eigentlich sollte ich etwas in die Rolle hineinstecken und damit rollen; aber ich hatte nichts Passendes zur Hand. 

Gefällt mir aber trotzdem irgendwie, mein krummes Streifenmuster. Mal sehen; vielleicht wird da mal ein Einband draus.

Ich habe mir aus einer zweiten Papprolle dann noch einen gestreiften Kreisstempel gemacht; mit Moosgummistreifen.

Aber ich muss gestehen, mein geschnitzter Stempel gefällt mir besser. 

Heute verbuche ich meine Mittwochmusterei mal unter: „Sie bemühte sich sehr…“😉

7 Kommentare

  1. Also nur Bemühungen kann ich hier nicht sehen, Andrea, ich finde, das sind sehr schöne Muster und Streifen und vor allem auch mal andere Herangehensweisen. Das mit der Rolle würde ich nochmal testen – vielleicht über einen Schaumstoff oder Nudelholz und dann mit weniger Farbe aber mehr Druck? Jedenfalls finde ich das schöne Streifen und damit wesentlich besser als bemüht 🙂
    LG. Susanne

  2. Ach, nicht so tief stapeln, die Rollstreifen sind super lebendig, und auch die Farbkombi vom Moosgummistempel finde ich sehr sehr schön.
    Ich schicke Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

  3. Wer sagt denn, dass Streifen immer gerade sein müssen? Gerade das Wackelige gefällt mir an deinem Streifenwerk!
    Lieben Gruß Ulrike

  4. Mir gefallen sowohl die Kreise als auch die Streifen; ich sehe nichts von „Bemühung“, sondern wunderbare Streifenmuster!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

  5. Liebe Andrea, Deine Karte ist hier bei mir zuhaue angekommen und ich liebe sie. Was für wunderbare Winterfarben hast Du da gesammelt (ich weiß, Du meintest Farben für den Winter, aber für mich sind das auch Winterfarben).

    Danke Dir sehr herzlich dafür, sie ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*