Aktionen
Kommentare 7

20. September 2017 – Libellenorigami…

„Insekten“ – das ist das Septembermusterthema bei Michaela… und bei mir ist es ein Libellenmuster geworden…

Zunächst als Milchtütendruck:

Das hat auf Papier wunderbar funktioniert, aber auf Stoff irgendwie gar nicht. Und ich wollte gerne Stoff bedrucken, da ich diesmal nicht nur gemusterte Blätter rumliegen haben wollte…

Also habe ich doch wieder einen Stempel geschnitzt und gleichzeitig noch einen Moosgummistempel gemacht.

Auf Stoff hat mir der richtige Stempel irgendwie besser gefallen und so habe ich dann meinen Stoff damit bestempelt…

Zuerst mit gelben und roten Kreisen…

…anschließend mit dem Stempel die Libellen.

Da sich meine Nähkünste leider immer noch in Grenzen halten,  habe ich mich entschieden, aus dem Stoff eine ganz einfache Origami- Tasche zu nähen. Nach dieser Anleitung habe ich sie gefaltet.

Wichtig ist dabei, dass die Stoffbahn dreimal so lang wie hoch ist. Zuerst klappt man die linke untere Ecke nach oben…

Dann wird die linke obere Ecke nach unten geklappt…

Anschließend die rechte Ecke nach oben. Da, wo die Stoffe aufeinandertreffen, werden sie zusammengenäht. Auf der Rückseite dasselbe.

Unten werden noch Abnäher hingenäht, damit eine Art Taschenboden entsteht. Dann wendet man die Tasche.

Aus einem Stückchen roten Stoff habe ich einen Schlauch für den Griff genäht.

Dieser Schlauch wird nun über einen der Zipfel, die den Henkel ergeben, gezogen. Beide Zipfel werden zusammengenäht.

So sieht sie jetzt aus, meine fertige Libellentasche….

Ich finde, als Einkaufsbeutel ist dieses Täschchen ganz gut geeignet! Ich habe es jetzt zusammengerollt in meiner Handtasche für „unerwartete“ Einkäufe zwischendurch.

7 Kommentare

  1. Immer wieder was Neues und sehr Individuelles!!! 🙂 🙂 🙂 Die Ideen gehen einfach nicht aus!!!!

  2. Oh wie schön! Nach dem Schnitt habe ich auch schon mal eine Tasche genäht, supereinfach. Aber mit so tollen Libellendrucken einfach super! Ich mag die großen Stempel, ganz toll, dicken Musterdank und schöne Grüße
    Michaela

  3. dein libellenstempel ist superschön geworden und auf den farbigen kreisen wirkt er nochmal besonders intensiv. schön, dass die libellen jetzt mit einkaufen dürfen!
    liebe grüße
    mano

  4. Solche großen Taschen kann man nicht genug haben, wie toll, dass du den Schnitt gleich mitlieferst! Der Libellendruck auf diesen Sonnenfarben wirkt so frisch und leicht, ganz, ganz toll ist dein Werk geworden!
    Liebe Grüße Ulrike

  5. Carola sagt

    Toll, die Idee, die Libelle auf Kreise zu setzen. Es ist ein sehr schöner Beutel geworden.
    Bestimmt kann ich den Schnitt mal brauchen. Danke dafür!
    Viele Grüße
    Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*