Aktionen
Kommentare 7

16. September 2020 – verdammt schöne Zeithülle…

„Zeit & Hülle“ – das ist das MittwochsMix-Thema von Susanne und Michaela im September. Nach meinem unendlich langen Beitrag letzte Woche ist dieser hier kurz und knackig:

Ich habe wieder eine „Zeithülle“ gemacht, sprich das Cover (Hülle!) gestaltet für meinen neuen Kalender 2021 (Zeit!).

Ich liebe und brauche Kalender. Termine trage ich grundsätzlich nur schriftlich und niemals digital ein. Deshalb ist mein Kalender auch mein treuster Begleiter und stets bei mir. Keine Frage also, dass er schön sein muss.

Schon vor einer Weile bin ich auf Janoschs Text „Verdammt schön“ gestoßen und fand ihn so schön! Irgendwas wollte ich unbedingt damit machen. Das kam dabei raus:

Die Vorderseite meines vormals schwarzen Kalenders, bildet eine Minicollage auf geweißter Buchseite mit Gelmediumtransfer, Blattsilber und einem Textauszug, den ich auf Teebeutelpapier gestempelt und aufgeklebt habe . Zum Schutz kamen noch Buchecken dran.

Der Spiegel ist mein Blubberpapier vom blauen Sehnsuchtsjuli.

Auf der Rückseite steht, ebenfalls auf einer geweißten Buchseite, der ganze Text – mit Schreibmaschine getippt.

Das war’s schon! Kurz und knackig, wie versprochen! 😉

7 Kommentare

  1. Kurz und knackig und herrlich anzusehen – was für ein feiner Text! So lässt sich 2021 gewiss gut angehen! Danke dir für die Inspiration und LG. Susanne

  2. Irina Baumgärtner-Schweizer sagt

    Der Spruch von Janosch ist total schön und du hast ihn bildlich suuuuuper umgesetzt 😊

  3. Echt verdammt schön, dein neuer Kalender… muss man schon jetzt an neue Kalender denken? Ja, sieht so aus. Ich schicke Mittwochsdank und liebe Grüße
    Michaela

  4. Christina Riebel sagt

    Wieder sehr fein…..
    Wunderbar, das macht ja richtig Lust auf neue Abenteuern im kommenden Jahr! Die Frau in der Kombination mit dem Textschnipsel lösen zumindest das bei mir aus.
    Also, los geht´s…..

    Fühle mich gleich noch mehr motiviert, DANKE!

Schreibe einen Kommentar zu frau nahtlust Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*