Aktionen
Kommentare 8

09. Januar 2017 – Gesammeltes: eine Tüte Licht…

Nachdem ich ja am Freitag schon bei der Aktion „A Streichholzschachtel a week“ von Frau Nahtlust mitgemacht habe, habe ich ein weiteres Projekt von ihr entdeckt: „Papierliebe am Montag„. Jeden Monat gibt es ein Thema, zu dem man etwas mit dem Medium Papier gestalten kann. Im Januar geht es um „Gesammeltes“. Ich gehöre auch zu den Menschen, die relativ viel sammeln und aufheben, „da man ja noch was draus machen kann…“.(Was genau, ist zu diesem Zeitpunkt natürlich noch völlig unklar… 😉 ) So auch die Vliestapete, die noch von der Zimmerrenovierung unserer Tochter Alina vor 4 Jahren übrig war. Ich hatte schon lange vor, daraus Lichttüten zu kreieren…aber eben nie getan. Da ich ja kein 365 Tage Projekt mehr an der Backe habe und ich immer noch Urlaub hatte, dachte ich: Yepp, das ist DIE Gelegenheit! Und nun sind sie gestern entstanden, meine Lichttüten…

Aus der übriggebliebenen Rolle Vliestapete hab ich mir das Papier für meine Lichter zurechtgeschnitten…

Mit dem Balsaholz und meiner Feder habe ich sie mit farbiger Tusche bemalt… (Auf die Idee mit dem Balsaholz hat mich Kerstin gebracht, als sie vorgestern in einem Kommentar zu einem Eintrag von mir fragte, was denn Balsaholz sei…

Die rot/gelbe Lichttüte bekam noch das Gedicht „Vorsatz“ von Dawna Markova draufgeschrieben. Mit der Prickelnadel habe ich bei beiden Tüten Linien nachgestochen. Das leuchtet nun so schön… 

Ja und dann habe ich sie mit der Nähmaschine zusammengenäht und schön eckig gefaltet…

8 Kommentare

  1. Wow, die sehen super aus!! Die kannst Du direkt so wie sie sind verkaufen 😉
    Das mit dem Balsaholz und den Tinten gefällt mir sehr, werde ich demnächst auch probieren 😉
    Ich staune, in welchen Tempo Du diese Seite hier bestückst und freue mich immer immer all die schönen Sachen von euch
    Kerstin

    • Andrea sagt

      Freut mich Kerstin! Na, das Tempo kommt daher, dass ich bis gestern noch frei hatte! Ich fürchte fast, das wird sich nun ein wenig ändern… 🙁

  2. Wie schön, dass du die Papierliebe am Montag entdeckt hast, Andrea, und direkt mitmachst. Ich freue mich sehr! Und die Lichter sind klasse geworden! In diesen trüben Tagen kann etwas mehr Licht auch nicht schaden!
    LG. Susanne

    • Andrea sagt

      Liebe Susanne und ich freue mich, dass ich durch deine Seite zu solchen Ideen angeregt werde! Danke!

  3. Hey, die sind toll geworden! Frühlingslichter fast. Solange die Tage noch so langsam wachsen wie im Januar ist jedes Licht eine Erweiterung der Sinne! Frohen Abendgruß, Eva

    • Andrea sagt

      Danke Eva! Ich werde, glaube ich in die „Nachproduktion“ gehen…Gut dass man durch solche Projekte wie den Papiermontag dazu angeschubst wird, lang Geplantes umzusetzen…LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*