365 TageBuch
Schreibe einen Kommentar

13. Januar 2015 – Wabi Sabi

„Wabi Sabi“ ist japanisch und heißt: die Schönheit des Unvollkommenen.
Das hat mir gefallen, da wir ja meist etwas Perfektes erschaffen wollen und das Unvollkommene ablehnen.
Ich habe darum einfach mal drauf los gemalt (wieder mit dem Balsaholz und Tinte) und geschrieben, ohne den Anspruch, etwas besonders Schönes gestalten zu wollen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*