Alle Artikel in: Mustermittwoch

27. Juni 2018 – frisch gefliest…

Für Michaelas Juni Mustermittwoch-Thema „Fliesen“ machte ich mich zunächst einmal auf die Suche nach geeigneten „Vorlagen“ für meine persönliche Flieserei…

In einer Bäckerei in Konstanz entdeckte ich dieses schöne Muster am Boden:

Diese wunderschönen Fliesen waren in Berlin an einer Hauswand zu finden:

30. Mai 2018 – völlig losgelöst…

…vom Gegenständlichen werden in der abstrakten Kunst die Gegenstände oft nur angedeutet. Einzelheiten werden weggelassen, etwas Allgemeineres oder Einfacheres entsteht. Einfach… hört sich gut an!

So war mein Plan für den Mustermittwoch im Mai (der das Thema „Frühlingsbäume“ hat), die Baumform ebenfalls nur anzudeuten.

25. April 2018 – Mandalaversuche

„Mandala“ ist Michaelas Mustermittwochthema im April. Ein Mandala ist, laut Wikipedia, meist quadratisch oder kreisrund und stets auf einen Mittelpunkt konzentriert. Ich konnte mir sehr gut vorstellen, das April-Kalenderblatt meines Riesenkalenders mit solch einem runden Mandala zu gestalten. Doch wie dieses genau aussehen sollte, war mir noch gar nicht klar… Also lieber erst ein paar Mandalaversuche.

21. März 2018 – Auf der Walz…

Der Begriff Walz bezeichnet die Zeit der Wanderschaft zünftiger Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit. Die Gesellen sollten vor allem neue Arbeitspraktiken, fremde Orte, Regionen und Länder kennenlernen, sowie Lebenserfahrung sammeln. Bei meinen Walzversuchen habe ich eher weniger fremde Orte und Länder kennengelernt aber definitiv neue Arbeitspraktiken!

21. Februar 2018 – Hmpf…

„Kleingemustertes“ lautet das Februarthema des Mustermittwochs. Klingt eigentlich ganz harmlos. Aber… Hmpf…. irgendwie will mir das nicht so recht glücken. (Dabei sah es in meinem Kopf doch so toll aus!!!)

Der erste Versuch war ein selbstgeschnitzter Stempel. Mit ihm wollte ich kleingemusterte Sterne stempeln…

27. Dezember 2017 – Streifzug ins Blaue…

Der letzte Mustermittwoch in diesem Jahr. Ein wenig gingen sie noch weiter, meine Streifenexperimente: Mein Rollstempel bekam nochmal eine Chance, diesmal mit Nudelholz drinnen und weniger Farbe. ( Tipp von Susanne).

Das Ergebnis ist zwar weniger wackelig als zuvor, aber schließlich ist doch etwas ganz anderes für den Mustermittwoch entstanden…